Norder Grüne: Die Stadt soll mit dem European Energy Award ausgezeichnet werden

Energiewende Norder Grüne: Die Stadt soll mit dem European Energy Award ausgezeichnet werden Die Ratsfraktion der Grünen möchte Norden als kleine niedersächsische Kommune demnächst mit dem European Energy Award , kurz eea, ausgezeichnet sehen. Der Rat der Stadt soll Ende Februar die Bewerbung um diesen Preis beschließen. Beim eea handelt es sich um ein europäisches Gütezertifikat für die Nachhaltigkeit der Energie- und Klimaschutzpolitik von Gemeinden. Helmut Fischer-Joost, Fraktionsvorsitzender Grünen im Norder Rat: „Ohne Fleiß keinen Preis. Es werden nur Kommunen ausgezeichnet, die sich im Klimaschutz besonders hervorgetan haben. Dies wird systematisch gemessen. Die von der Kommune im Energiebereich beeinflussbaren Handlungsfelder Raumordnung, Kommunale Gebäude und Anlagen, Ver- und Entsorgung, Mobilität, Organisation und Kommunikation werden mit Hilfe eines EDV-gestützten Maßnahmenkatalogs erfasst und bewertet, um Potenziale in Bezug auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien herauszufinden, die mit konkreten Maßnahmen erschlossen werden können. Der Clou an der Sache besteht darin, dass durch die umgesetzten Maßnahmen nicht nur das Klima geschützt wird, sondern zugleich auch weitgehend die Mittel zur Finanzierung dieser Maßnahmen erwirtschaftet werden.“ Europaweit beteiligen sich bereits über 1500 Gemeinden mit an die 50 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner am eea, der auch vom Deutschen Städte- und Gemeindebund unterstützt wird. 19.2.19/W.Z. Zum eea: https://www.european-energy-award.de/

22.02.19 – von Walter Zuber

 

www.european-energy-award.de

Kategorie

Ratsfraktion

Wir treffen uns...

Unsere öffentlichen Vorstandssitzungen finden jeden 2. Donnerstag im Monat von 19:30 bis ca. 21:00 Uhr statt. Bitte über den Kontakt links unten anmelden, da der Sitzungsort wechseln kann. 

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]