Energie- und umweltpolitischer Abend in Norden

Wie können Energiewende und Naturschutz in Ostfriesland zusammen gelingen?

04.07.24 – von Gesine Agena

Bündnis 90/Die Grünen laden ein zu einem energie- und umweltpolitischen Abend am
18. Juli ab 18 Uhr in der Westgaster Mühle mit prominenten Gästen. Bundesweit steht
Niedersachsen beim Ausbau erneuerbarer Energien ganz weit vorn – und Ostfriesland hat
einen beachtlichen Anteil daran. Mit Windkraft und Solarkraft erzeugt die Region schon mehr
saubere und unerschöpfliche Energie als hier verbraucht wird. Damit findet die
Wasserstoffproduktion hier ebenso ideale Bedingungen wie die klimaneutrale Mobilität für alle.
Die Gasförderung vor Borkum wird damit überflüssig, die wunderschönen Riffe und der
wertvolle Lebensraum Wattenmeer bleiben erhalten.
Doch es stellen sich auch dringende Fragen: Wie können Energiewende und Naturschutz
zusammen gelingen? Wie steht es wirklich um die Artenvielfalt an der Küste und an Land?
Welche Weichen stellt das Land Niedersachsen für Ostfriesland und vor Ort für Norden-
Krummhörn? Wie können Menschen und Kommunen von der Energiewende vor Ort
profitieren, neue Solar- und Windkraftanlagen gebaut und alte Anlagen repowert werden?
Darüber diskutieren Umwelt- und Energieminister Christian Meyer, der Leiter der
Nationalparkverwaltung Wattenmeer Peter Südbeck und Meta Janssen-Kucz,
Landtagsabgeordnete aus Ostfriesland.
Nach einer Podiumsdiskussion stehen die Gesprächspartner*innen für Fragen und Austausch
mit dem Publikum zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die
Westgaster Mühle bietet Speisen und Getränke an.

Kategorie

Ortsverband

Wir treffen uns...

Unsere öffentlichen Vorstandssitzungen finden jeden 2. Donnerstag im Monat von 19:30 bis ca. 21:00 Uhr statt. Bitte über den Kontakt links unten anmelden, da der Sitzungsort wechseln kann. 

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]